EXTREME NETWORKS

DATENSCHUTZ – UND COOKIES-RICHTLINIE

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt für die von Extreme Networks, Inc. („wir“ oder „uns“ oder „unser“) betriebenen Websites, die über unsere globalen und regionalen Websites und alle mobilen Anwendungen oder andere von uns betriebene Online- und/oder mobile Anwendungen oder Websites, die mit uns in Verbindung stehen (zusammen die „Website“), zugänglich sind.

In dieser Datenschutz- und Cookies-Richtlinie (zusammen mit unseren Verkaufsbedingungen und allen anderen Dokumenten, auf die in dieser Richtlinie oder diesen Dokumenten Bezug genommen wird) ist festgelegt, wie wir personenbezogene Daten, die Sie über unsere Website zur Verfügung stellen, verwenden dürfen oder werden. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren.

Durch Ihren Besuch unserer Website und/oder die Nutzung der auf oder über unsere Website angebotenen Dienste bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Datenschutz- und Cookies- Richtlinie (in der jeweils gültigen Fassung) gelesen und verstanden haben.

  1. 1. INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN MÖGLICHERWEISE SAMMELN
    1. 1.1 Wir erheben und verarbeiten ggf. die folgenden Daten über Sie:
      1. 1.1.1  Daten, die Sie durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website zur Verfügung stellen. Dazu gehören Informationen, die bei der Anmeldung zur Nutzung unserer Website, bei der Anmeldung zu unserem Service, unserem Newsletter, einem Seminar oder bei der Anforderung weiterer Dienstleistungen angegeben werden. Solche Informationen können beispielsweise Ihren Namen, Ihre Privat- und/oder Geschäftsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, demografische Informationen wie Alter und/oder andere Informationen, die Sie als Person identifizieren können, umfassen. Wir können Sie auch um Informationen bitten, wenn Sie an einem von uns gesponserten Wettbewerb oder einer Werbeaktion teilnehmen, sich für E-Mail-Newsletter anmelden und wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden. Sie können sich dafür entscheiden, uns einige dieser Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, aber dies kann Ihre Fähigkeit, unsere Website und unsere Dienstleistungen zu nutzen, beeinträchtigen.
      2. 1.1.2  Wenn Sie uns kontaktieren, speichern wir ggf. dieser Korrespondenz.
      3. 1.1.3  Wir laden Sie eventuell zu Umfragen ein, die wir zu Forschungszwecken durchführen. Sie sind jedoch nicht zur Teilnahme an diesen Umfragen verpflichtet.
      4. 1.1.4  Abhängig von Ihren festgelegten Marketingpräferenzen, um Ihnen Marketinginformationen über Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, per Post, Telefon, E-Mail oder auf anderem Wege zukommen zu lassen. Sie haben das Recht auf Opt-in und Opt-out für bestimmte Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke.
      5. 1.1.5  Informationen über Ihre Besuche auf unseren Websites und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen, insbesondere Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere
      6. Kommunikationsdaten, unabhängig davon, ob dies für unsere eigenen Zwecke erforderlich ist oder nicht.

      7. 1.1.6 Information, die wir ggf. über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites oder die anderen von uns angebotenen Dienste nutzen. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (z. B. mit Geschäftspartnern, Subunternehmern von technischen Diensten, Zahlungs- und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analytik-Anbietern und Anbietern von Suchinformationen) und werden Sie darüber informieren, wenn wir von ihnen Informationen über Sie und die Zwecke, für die wir diese Informationen verwenden wollen, erhalten.
  2. 2. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN
    1. 2.1 Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten und/oder über Sie gespeicherten Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) auf folgende Weise:

      1. 2.1.1  Zur Sicherstellung, dass die Inhalte unserer Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich dargestellt werden.
      2. 2.1.2  Für jeden konkreten Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt oder freiwillig übermittelt wurden.
      3. 2.1.3  Zur Durchführung von Analysen und Recherchen in Bezug auf Transaktionen, einschließlich der Analyse der Demografie, der Interessen, des Browsens und der Anzeigepräferenzen unserer Benutzer.
      4. Die Rechtsgrundlage für diese Zwecke ist in der Regel, dass die Verarbeitung für unsere berechtigten Interessen notwendig ist, unter anderem um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen ordnungsgemäß bereitgestellt werden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

      5. 2.1.4  Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus Verträgen oder Transaktionen ergeben, die zwischen Ihnen und uns abgeschlossen werden sollen, oder um Ihnen die Website und alle von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
      6. 2.1.5  Um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren.
      7. Die Rechtsgrundlage für diese Zwecke ist in der Regel, dass die Verarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.

      8. 2.1.6  Zur Entwicklung, Vermarktung, zum Verkauf oder zur Bereitstellung von Produkte und Dienstleistungen.
      9. 2.1.7  Um Ihnen Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen oder die unserer Geschäftspartner zukommen zu lassen. Wenn Sie Interesse an einem bestimmten Produkt gezeigt haben, werden unsere Geschäftspartner Sie gelegentlich ggf. direkt kontaktieren.
      10. 2.1.8 Um Ihnen Mitteilungen (z. B. in Form von E-Mails, SMS, Postsendungen u.ä.) zu senden und anderweitig mit Ihnen über Produkte, Dienstleistungen, Firmen und Veranstaltungen, die von uns und anderen gesponsert werden, zu korrespondieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, sofern Sie sich bereit erklärt haben, für solche Zwecke kontaktiert zu werden.
      11. Die Rechtsgrundlage für diese Zwecke ist in der Regel, dass wir Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten haben.

  3. 3. WO WIR IHRE DATEN SPEICHERN

    1. 3.1 Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, können an einen Ort außerhalb des Landes, in dem Sie ansässig sind, übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden. Das bedeutet, dass sie ggf. in Länder übertragen werden, die nicht den gleichen Rechtsschutz bieten wie Ihr Wohnsitzland. Wann immer wir Ihre Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übermitteln, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um zu gewährleisten, dass sie sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz- und Cookies-Richtlinie behandelt werden. Wenn Sie eine Kopie der von uns getroffenen Sicherheitsvorkehrungen erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
  4. 4. SERVICE PROVIDER

    1. 4.1  Wir verwenden ggf. von uns sorgfältig ausgewählte Drittpartner zur Unterstützung des Betriebs unserer Website und zur Bereitstellung unsere Produkte und Dienstleistungen, und geben Ihre Daten ggf. an unsere Service Provider und andere Dritte weiter, die Produkte oder Dienstleistungen für oder über diese Website oder für unser Unternehmen bereitstellen (z. B. Website- oder Datenbank-Hosting-Unternehmen, Adresslisten-Hosting-Unternehmen, E-Mail-Service-Provider, Forschungs-, Analyse- und Kundenzufriedenheits- und Umfrageunternehmen, Vertriebsunternehmen und Wiederverkäufer, Fulfillment-Unternehmen, Marketing- und Werbeunternehmen und andere ähnliche Dienstleister, die diese Informationen in unserem Auftrag nutzen).
    2. 4.2  Wir geben ggf. Statistiken über das Nutzerverhalten an Dritte in Form von aggregierten Daten weiter, wie Gesamtmuster oder demografische Berichte, die keinen einzelnen Nutzer beschreiben oder identifizieren.
  5. 5. WEITERGABE IHRER DATEN

    1. 5.1  Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ggf. an Mitglieder der Extreme Networks Gruppe, d. h. Extreme Networks Inc. und unsere direkten und indirekten Tochtergesellschaften, weiter.
    2. 5.2  Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch dazu, unsere internen Aufzeichnungen zu führen und/oder sie unseren Partnern für interne Marketing- oder andere Zwecke zur Verfügung zu stellen.
    3. 5.3  Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ggf. an Dritte weiter:

      1. 5.3.1  Für den Fall, dass wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. an den potenziellen Verkäufer oder Käufer solcher Geschäfte oder Vermögenswerte weiter.
      2. 5.3.2  Wenn Extreme oder ein wesentlicher Teil unserer Vermögenswerte von einer Drittpartei erworben werden, in diesem Fall gehören die von uns über unsere Kunden gespeicherten personenbezogenen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten.
      3. 5.3.3  Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Verkaufsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Extreme, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.
      4. 5.3.4  Wir geben ggf. Benutzerinformationen an Regierungsbehörden und andere Dritte weiter, wenn wir von Regierungsbehörden dazu gezwungen werden oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, insbesondere bei Gerichtsbeschlüssen und Vorladungen. Darüber hinaus geben wir ggf. Benutzerdaten weiter, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass jemand unsere Rechte oder unser Eigentum, andere Benutzer unserer Website oder andere Personen, die durch solche Aktivitäten geschädigt werden könnten, verletzt oder beeinträchtigt. Des Weiteren arbeiten wir mit Strafverfolgungsbehörden und anderen Dritten zusammen, um Gesetze, geistige Eigentumsrechte und andere Rechte durchzusetzen.
  6. 6. AUFBEWAHRUNG

    1. 6.1  Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es nach einschlägigen lokalen Gesetzen verlangt wird. Sollten Sie weitere Informationen zu den geltenden Aufbewahrungsfristen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
    2. 6.2  Wir bewahren ggf. in anonymisierter Form Ihrer personenbezogenen Daten, die sich nicht mehr auf Sie beziehen, für statistische Zwecke ohne zeitliche Begrenzung auf, soweit wir ein berechtigtes und rechtmäßiges Interesse daran haben.
  7. 7. IP-ADRESSEN UND COOKIES

    1. 7.1 Wir sammeln ggf. Informationen über Ihren Computer, Ihr Mobiltelefon, Ihr persönliches elektronisches Gerät und alle anderen ähnlichen elektronischen oder mobilen Geräte, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps, um das System zu verwalten und unseren Werbekunden Informationen zu übermitteln. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktionen und -Muster unserer Benutzer, und es werden keine personenbezogenen Daten angezeigt, die Sie identifizieren.
    2. 7.2  Aus dem gleichen Grund können wir Informationen über Ihre allgemeine Internetnutzung erhalten, indem wir eine Cookie-Datei verwenden, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies sind kleine Informationen (z. B. Cookies, Web Beacons, Pixel, Gifs-Tags oder andere ähnliche Technologien), die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet werden, damit der Webserver den Webbrowser erkennen kann. Diese werden als Datenstücke auf Ihrem Browser oder Gerät gespeichert oder können auf andere Weise Daten identifizieren, kompiliert, aggregieren und/oder sammeln. Sie helfen uns, unsere Website zu verbessern und einen besseren und personalisierten Service zu bieten. Sie ermöglichen es uns:

      1. 7.2.1  Die Größe und das Nutzungsverhalten unserer Besucher abzuschätzen.
      2. 7.2.2  Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und so unsere Website an Ihre individuellen Interessen anzupassen.
      3. 7.2.3  Ihre Suche zu beschleunigen.
      4. 7.2.4  Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.
    3. 7.3  Sie können steuern, wie Ihr Browser mit den von unserer Website empfangenen Cookies umgeht. Darüber hinaus können Sie wählen, ob Sie alle Cookies ablehnen oder vor dem Speichern eines Cookies auf Ihrer Festplatte aufgefordert werden oder ob Sie nur Cookies von bestimmten, von Ihnen ausgewählten Websites akzeptieren möchten. Informationen zum Löschen oder Kontrollieren von Cookies finden Sie unter www.AboutCookies.org. Wenn Sie die Annahme von Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise einige der auf unserer Website verfügbaren Funktionen nicht nutzen.
  8. 8. WERBUNG UND ONLINE-TRACKING

    1. 8.1 Wir gestatten Drittunternehmen ggf. Anzeigen zu schalten und bestimmte Informationen zu sammeln, wenn Sie die Website besuchen. Diese Unternehmen verwenden ggf. bestimmte Informationen (z.B. Clickstream-Informationen, Webbrowsertyp, Uhrzeit und Datum, Gegenstand der angeklickten oder überflogenen Werbung) während Ihres Besuchs auf der Website, um Werbung für Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Unternehmen verwenden in der Regel ein Cookie oder ein Clear-Gif/Web- Beacon eines Drittanbieters, um diese Informationen zu sammeln. Unsere Systeme erkennen keine „Do Not Track“-Signale von Browsern, aber einige unserer Dienstanbieter, die diese Cookies oder Web Beacons auf unserer Website verwenden, ermöglichen es Ihnen, gezielte Werbepraktiken abzulehnen. Um mehr über diese Werbepraktiken zu erfahren oder diese Art von Werbung abzulehnen, besuchen Sie www.networkadvertising.org oder www.aboutads.info/choices.
  9. 9. IHRE RECHTE

    1. 9.1 Sie haben ggf. das Recht, Auskunft über die personenbezogenen Daten, die Extreme über Sie gespeichert hat, zu verlangen und diese zu berichtigen oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie ggf. das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken und eine maschinenlesbare Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie Extreme zur Verfügung gestellt haben, anzufordern.
    2. 9.2  Extreme wird jeden Antrag auf Ausübung eines dieser Rechte von Fall zu Fall prüfen. Es kann Situationen geben, in denen wir gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, Ihrer Aufforderung nachzukommen, da die entsprechenden gesetzlichen Ausnahmeregelungen in der Datenschutzgesetzgebung vorgesehen sind.
    3. 9.3  Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung unserer Dienste oder der Website und durch die Bereitstellung von personenbezogenen Informationen an uns offline oder über die Website oder E-Mail-Adressen, die auf der Website zur Verfügung gestellt werden, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen gemäß dieser Datenschutz- und Cookies- Richtlinie zustimmen. Bitte stellen Sie uns keine personenbezogenen Informationen zur Verfügung, wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen von uns auf diese Weise verwendet werden.
  10. 10. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZ- UND COOKIES-RICHTLINIE

    1. 10.1 Diese Datenschutz- und Cookies-Richtlinie kann von uns jederzeit geändert werden. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig, um sich über Änderungen zu informieren. Sie wurde zuletzt im Mai 2018 geändert.
  11. 11. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

    1. 11.1  Wenn Sie Fragen haben, weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken benötigen oder uns wissen lassen möchten, dass Ihre Daten aktualisiert werden müssen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacyinquiries@extremenetworks.com.
    2. 11.2  Sie haben ggf. auch das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre persönlichen Daten in einer Weise verarbeitet haben, die rechtswidrig ist oder Ihre Rechte verletzt. Wenn Sie solche Bedenken haben, bitten wir Sie, sich zunächst an uns zu wenden (unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse), damit wir Ihre Bedenken prüfen und hoffentlich klären können.