Gesundheitswesen

Smarte Vernetzung in Krankenhäusern für bessere Ergebnisse im Gesundheitswesen

74%
der Klinikärzte verwenden noch handschriftliche Notizen. (Zeitsparstudie 2017 von YouGov)
34Mrd
der gesamten Gesundheitsausgaben könnten durch die Digitalisierung im deutschen Gesundheitssektor eingespart werden. (McKinsey&Company 2018, Digitalisierung in deutschen Krankenhäusern)
83%
der befragten Geschäftsführer von Krankenhäusern beschreiben die Reife und Qualität der Digitalisierung im eigenen Haus als unzureichend. (McKinsey&Company-Umfrage, Digitalisierung in deutschen Krankenhäusern)

Das Krankenhaus- zukunftsgesetz - oder: wie Sie mit Lösungen von Extreme Networks das digitale Upgrade gestalten

Der Startschuss fiel im Herbst 2020: das Krankenhauszukunftsgesetz wurde verabschiedet und stellt Einrichtungen im Gesundheitswesen ein Fördervolumen von bis zu 4,3 Mrd. € bereit. Ab sofort werden Investitionen gefördert, mit denen Krankenhäuser ihre Digitalisierung und damit eine moderne technische Ausstattung vorantreiben sollen.

Was wird gefördert? Im Wesentlichen sind es Maßnahmen, die beispielsweise der Modernisierung von Notfallkapazitäten, Verbesserung der digitalen Infrastruktur der Krankenhäuser in den Bereichen der Versorgung, Ablauforganisation, Kommunikation, Telemedizin, Robotik, Hightechmedizin und Dokumentation sowie IT- und Cybersicherheit der Krankenhäuser dienen.

Neben den verschiedenen Lösungen aus dem Portfolio steht Extreme Networks Kunden und Partnern bei der Planung und Durchführung von Digitalisierungsprojekten sowohl mit langjähriger Erfahrung als auch mit dem nötigen Wissen zu den Richtlinien und Fördervoraussetzungen zur Seite. Wir beraten, was bei Vorhaben zu beachten ist, um diese bestmöglich und technisch sinnvoll umzusetzen und Standards sowie festgelegte Rahmenbedingungen einzuhalten.

Bei Interesse zu weiterführenden Informationen bzgl. KHZG Beratung / Unterstützung bei der Antragsstellung / IT Reifegradmodell und/oder IT Strategie wenden Sie sich bitte an unser Extreme Healthcare Team unter  Healthcare-Team.DACH@extremenetworks.com.


Warum Extreme Networks im Gesundheitswesen eine gute Entscheidung ist

Krankenhäuser und andere Organisationen des Gesundheitswesens auf der ganzen Welt durchlaufen derzeit einen Wandel, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten. Dabei verlassen sie sich auf Technologien, die für die Sicherheit, das Engagement und die Behandlung von Patienten von entscheidender Bedeutung sind. Der Schutz kritischer Patientendaten und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sind unerlässlich, um Menschen, klinische Einrichtungen und dazugehörige Vermögenswerte vor der allgegenwärtigen Gefahr von Verstößen zu schützen.

Extreme Networks ist sich bewusst, dass alle Handlungen und Entscheidungen, die Organisationen des Gesundheitswesens treffen, für Ihre Patienten von entscheidender Bedeutung sind. Daher setzen wir alles daran, die leistungsstarke Netzwerkinfrastruktur bereitzustellen, die zum Schutz, zur Wartung und zum Zugriff auf die wichtigsten Ressourcen benötigt wird.


ExtremeCloud IQ im Gesundheitswesen

In einer Zeit, in der die bereits extrem vernetzte Klinikumgebung durch eine digitale Transformation zur Verbesserung der Patientenversorgung noch komplexer wird, brauchen Unternehmen im Gesundheitswesen eine flexible, agile, skalierbare und intelligente Netzwerklösung. Die Cloud-betriebene Netzwerktechnologie von Extreme erfüllt all diese Anforderungen.

 


Extreme Fabric Connect - Vernetzung für ein neues Zeitalter

Erfahren Sie in diesem Video mehr über Fabric Connect, das als die effizienteste Netzwerktechnologie der Industrie auf verbessertem Shortest Path Bridging basiert und Netzwerke so flexibler, automatisiert und sicher macht.